Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
40 Einträge
Nicci&Martin mit Egon
Liebe Juliane,
auch wir möchten uns noch einmal auf diesem Wege für das wunderschöne Weihnachtsfest in Hochkirch bedanken.
Es war ein sehr gelungenes Fest für Groß und Klein.
Ob Hüpfburg oder basteln, ob schminken oder tanzen, ob backen oder shoppen oder einfach nur Spaß haben u.a mit Clown Martin... es war für jeden was dabei.
Hauptattraktion war aber jedoch der Weihnachtsmann, der wirklich sehr liebevoll gegenüber den Kindern und deren Eltern war. Und das tollste daran, die Kinder erhielten ein erstes Weihnachtsgeschenk.

Vielen, vielen Dank für diesen tollen und aufregenden Tag!
Mach weiter so Juliane!

LG Nicci&Martin mit Egon
Danny & Kristin mit Lucy & Theo
Liebe Juliane,
wir wünschen dir ein gesundes neues Jahr und dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.
Vielen Dank für die wundervolle Weihnachtsfeier.
Allein die Einladung war eine riesen Freude - so liebevoll gestaltet.
Du machst deine Arbeit wirklich prima. Du bist nicht nur die Hebamme, sondern auch eine Freundin.
Wir haben dich gern - sei von uns einfach mal umarmt.
LG Danny & Kristin mit Lucy & Theo
Franzi
Liebes Julchen,

wie gerne wäre ich auf der Hüpfburg gesprungen, hätte dir ein Bild gemalt, heimlich an der Stollentheke genascht, dem Bäckermeister seine Mütze gemopst, dem Weihnachtsmann mal am Bart gezogen und dir einen Schmetterling ins Gesicht gemalt. 🙂

Auch wenn ich bei Deinem großen Fest körperlich nicht dabei sein konnte und dich & Mom auch leider nicht bei der großen Geschenkeeinpackaktion unterstützen konnte ... ich war die ganze Zeit in Gedanken bei dir und ich weiß, trotz dem ganzen Trubel warst du in Gedanken bei mir. Es ist schön zu hören und auf den Bildern zusehen, wie viele deiner Einladung gefolgt sind um gemeinsam mit dir einen tollen Nachmittag zu erleben.

Du bist die beste große Schwester, die man sich nur wünschen kann. Ich danke Dir für die einzigartige Unterstützung in allen Lebenslagen. Ich hab dich wahnsinnig lieb - dicken Knutscher.
Dein Chicken
Mutti
Weihnachtsfeier bei Juliane

am 15. Dezember 2012, das winterliche Unwetter mit eingeschneiten LKW´s und PKW´s auf der B 6 war gerade eine Nacht her, da strömten in Hochkirch unzählige Muttis und Vatis mit ihren Sprößlingen in den Konzert- und Ballsaal. Fand da etwa ein Dorffest statt? Nein, Hebamme Juliane hatte zu einer Weihnachtsfeier eingeladen, alle Eltern und ihre Kinder, die sie in den vergangen Jahren persönlich betreut hatte.

Der Saal war ein großer Festplatz, zentraler Punkt war eine riesige Hüpfburg. Was gab nicht alles zu sehen! Ein Clown führte Künststücke vor, eine lange Bastelstraße war bestens bestückt und lud ein, schnell noch ein kleines Weihnachtsgeschenk für Oma oder Opa zu basteln.
Ob Pirat oder Prinzessin, jedes Kind konnte sich nach seinem Wunsch schminken lassen.
Bäcker Martin Bäns aus Bautzen war sogar mit einem echten Backofen angereist, um gemeinsam mit den Kindern süße Plätzchen auszustechen, zu backen und zu verzieren. Oh, wie das duftete!
Am Glücksrad drehen, dass lies sich kein Kind entgehen!
Kleine Geschenke, wie Loop-Schals, Körnerkissen – alles echte Handarbeit der Körsekröte konnte erworben werden. Eine Polonaise durch den Saal, auch das war eine schöne Überraschung!

Sogar der Weihnachtsmann war persönlich erschienen. Er hatte in einem großen Ohrensessel auf der Bühne Platz genommen und unzählige Weihnachtsgeschenke mitgebracht.
Einige Kinder hatten sogar ein kleines Lied oder ein Gedicht gelernt. Andere waren noch viel zu klein, also haben Papa oder Mama dem Weihnachtsmann berichtet und ein Geschenk entgegengenommen.

So viele waren gekommen, um Juliane noch einmal Dank zu sagen für ihre Arbeit als Hebamme!
Es war ein wundervoller Sonntag-Nachmittag! Voller Gemütlichkeit und Wiedersehensfreude, denn einige Eltern kannten sich noch aus den verschiedenen Kursen.

Liebe Juliane, herzlichen Dank für diese super Weihnachtsfeier!
Wir haben Dir gern dabbei geholfen und sind sehr stolz auf Dich!
Mutti und Holger (der Weihnachtsmann)
Greta, Claudia und Christian
Liebe Juliane,
auch hier möchten wir Dir ganz herzlich für Deine liebevolle Betreuung in der aufregendsten Zeit unseres Lebens danken. Du warst uns stets eine große Hilfe - ohne Dich hätten wir manche Träne mehr vergossen, manches graue Haar mehr bekommen. Bleib so, wie Du bist, bewahre Dir Deine Art und erfülle Dir langsam auch selbst mal ein paar Träume, nicht immer nur die der anderen 🙂

Viele Grüße aus Bautzen,
Greta, Claudia und Christian
Andrea
Liebe Juliane!

Ich bin jetzt schon 2 Monate alt und Mama sagt, es ist jetzt Zeit "Danke" zu sagen... Ich wollte es ja schon eher machen, aber du weißt ja wie das ist: Wir Babys sind immer furchtbar viel beschäftigt. Da muss man schlafen, obwohl man nicht müde ist und muss ewig warten, bis es was zu essen gibt... Ich sage dir, das Leben hier bei euch ist garnicht so einfach. 🙂

Als du Mama und mich das erste Mal zum Kennenlerngespräch besuchen kamst, hätten wir nie gedacht wie wichtig eine Hebamme ist und wie froh wir noch sein werden, dass es dich gibt.
Deinen Beruf übst du mit Leidenschaft und Herz aus, dass ist keine Selbstverständlichkeit in der heutigen Zeit. Umso mehr freue ich mich darüber, genau dich als Mamas Hebamme zu haben.
Auf jeden Termin zum Geburtsvorbereitungskurs hat Mama sich so gefreut, war gespannt, was sie erwartet und war dankbar über jeden hilfreichen Tipp.
Du hast ihr Ängste genommen, sie motiviert und gestärkt, so dass man sich sicher gefühlt hat.

Auch in den Wochen vor der Entbindung, als Mama mit mir im Krankenhaus lag, hast du uns immer zur Seite gestanden, hast dich gesorgt und Mami getröstet.
Als die Ärzte dann meinten, dass ich jetzt nicht mehr länger bei Mama im Bauch bleiben darf, war ich voller Angst und Mami auch. Wird alles gut gehen? Eigentlich hätte ich doch noch 7 Wochen Zeit gehabt. Werden Mama und ich gesund sein?
Sie hatte Angst, ob sie danach alles richtig machen würde. Es gab so viel was wir wissen wollten.
Aber es gab ja dich. Das beruhigte uns.

Es war ganz schön turbulent und ich kann dir sagen, in Mamas Bauch war es viel schöner, als dann plötzlich am Kopf rausgezogen zu werden und die vielen grünen Menschen zu sehen. Kalt war es da. Deshalb ging ich dann auch lieber noch auf die Frühchenstation und habe mich im Wärmebettchen einkuscheln lassen.
Mama lag ganz allein unten auf der Station und ich hatte sie noch garnicht gesehen. Ich wollte doch so gerne wissen wie sie aussieht, denn ich kannte nur ihre Stimme. Alle kamen mich an dem Tag besuchen und anschauen, aber sie war nicht dabei.
Bis du zum Dienst kamst.
Hast meine Mama in den Rollstuhl gesetzt und sie endlich zu mir gebracht. Es war ein so wunderschöner Moment, als sie mich anfassen durfte... Das tat sooooo gut.

Mit dem Schlucken und dem Atmen wollte es anfangs ja noch nicht so ganz klappen. Aber Mama hat immer gesagt ich bin ihr Indianer und ich schaff das schon.
Sie wurde dann ohne mich entlassen und kam mich jeden Tag besuchen. Und du bist Mama besuchen gegangen und hast dich um sie gekümmert. Dann war sie nicht mehr so traurig und auch ihrem Bauch ging es durch deine Hilfe, den kleinen Nadeln (die wirklich nicht weh tun, hat sie mir erzählt) und vielen homöopathischen Mitteln ganz schnell wieder besser.

Als ich dann endlich nach Hause durfte hatte Mama große Angst.
Hab ich Koliken? Hab ich noch Atemaussetzer? Wie wird es sein ohne den Beruhigenden Monitor, der immer piept, wenn es mir nicht gut ging. Reicht die Milch? Kann sie stillen? Ist mir zu warm? Ist mir zu kalt? Schlafe ich zuviel? Nehme ich richtig zu?...

Jede unsichere Frage von ihr, hast du mit Ruhe beantwortet, hast ihr Mut gemacht und ihr behutsam gezeigt, dass man als Mama manchmal instinktiv das Richtige macht, hast empfohlen aber nicht verlangt und hast nie geurteilt.
Ihre Verunsicherungen sind von Besuch zu Besuch verblasst und sie fühlt sich jetzt stark und sicher.

Nicht nur das Baby steht bei dir im Mittelpunkt, auch die Bedürfnisse der werdenden Mama. Seien es zwischenmenschliche Fragen oder ein Gefühlstief... Du warst da. Hattest immer ein offenes Ohr und die richtigen Worte.

An dieser Stelle möchte ich mich für alles was du für Mama und mich getan hast von Herzen bedanken. Und wir freuen uns schon jetzt aufs Babyschwimmen und auf die Babymassage.

Fühl dich ganz lieb umarmt.

Ich, der Willy Krone und meine glückliche Mama.
Jörg, Anja, Lotta & Hanna
Liebe Jule,

wir möchten uns ganz sehr bei Dir bedanken, für Deine liebevolle und immer herzliche Betreuung. Deine ruhige Art und Deine wirkungsvollen Tips vereinfachten uns die Schwangerschaft sowie die ersten Wochen nach der Geburt von Hanna sehr. Ganz sehr schätzen wir auch, wie Du mit unser Lotta umgegangen bist. Sie fragt sehr oft noch, wann kommt Juliane nach uns schauen??? Wir können nur tausend Dank sagen und mach weiter so!!!! Freu mich auf die Rückbildungszeit!

Ganz liebe Grüße Jörg, Anja, Lotta & Hanna!
Anne, Rene`& Valentina
Hallo liebe Juliane,
danke für deine super Betreuung während und nach der Schwangerschaft!
Du warst vor allem in der ersten Zeit nach der Entbindung für mich eine der wichtigsten Vertrauenspersonen überhaupt, wir haben dich richtig lieb gewonnen und in unser Herz geschlossen! Danke das du mich Nervenbündel immer wieder aufgebaut hast!
Bitte bleib so wie du bist, du bist nämlich ein echter Schatz! Dich kann man nur weiterempfehlen und bei einer weiteren Schwangerschaft holen wir dich mit 100%tiger Sicherheit wieder an Bord!

Vielen, vielen lieben Dank sagen Anne, Rene`& Valentina
Hendrik, Daniel und Jacqueline
Es ist eine große Verantwortung, sagt die Vorsicht!
Es ist eine enorme Belastung, sagt die Erfahrung!
Es ist das größte Glück, sagt die Liebe!
Es ist unser Kind, sagen wir! Einzigartig und kostbar!!!!

Liebe Jule,

wir möchten uns bei dir für deine wunderbare, liebevolle und kompetente Betreuung bedanken.
Du hast mich beraten als ich schwanger werden wollte und warst noch viel mehr da, als es dann so weit war.
Danke das du immer mit Rat und Tat für uns 3 da warst.
Danke das du uns so toll durch Krankheitszeiten geholfen hast! Ohne dich wäre ich wahrscheinlich manchmal verzweifelt.
Du warst eine Seelentrösterin aber auch eine Aufheiterung.

Dich kann man nur jeder Schwangeren weiterempfehlen!!!
Man merkt mit wie viel Herzblut und Angagement du deinen Beruf ausübst.

Also auf diesen Wege nochmal ein rießiges DANKE vom kleinen Hendrik, Daniel und Jacqueline!!!!
Teresa, Sophie und Jonathan
Liebe Juliane,
auch wir möchten uns ganz sehr für deine Unterstützung und Hilfe vor und nach der Geburt von unserem Sonnenschein Jonathan bedanken. Ich habe mich mit dir als Hebamme sehr wohl gefühlt und es tat gut, dich immer in unserer Nähe zu wissen und mit allen Fragen zu dir kommen zu können. Mach weiter so!
Danke sagen Teresa, Sophie und Jonathan
Carola, Marcel und Moritz
Liebe Juliane,

wir bedanken uns auf diesem Wege ganz herzlich für die liebevolle, geduldige und kompetente Betreuung vor und nach der Geburt von unserem Sonnenschein Moritz. Auf jeden Besuch haben wir uns gefreut und waren ein wenig traurig, als die ersten acht Wochen mit deinen regelmäßigen Besuchen vorbei waren. Durch deine Beratung konnten wir anfängliche Unsicherheiten mit unserem Sohn schnell ablegen. Ich werde dich allen Freundinnen weiterempfehlen. In der nächsten Schwangerschaft würde ich mich freuen, dich wieder als meine Hebamme an meiner Seite zu wissen.

Es grüßen dich ganz lieb Carola, Marcel und Moritz
Christin
Liebe Juliane,
ich möchte einmal Danke sagen für die liebevolle Unterstützung und Betreung in der Schwangerschaft und nach der Geburt meines Sohnes Florian.
Ich habe viele wertvolle Tipps von Dir mitnehmen können und bin froh dich als Hebamme gehabt zu haben.
Bei meinem nächsten Kind würde ich mich freuen dich wieder als Hebamme beanspruchen zu dürfen.
Liebe Grüße von Flo und Christin
Kristin, Danny und Lucy
Liebe Juliane,

auf diesem Weg ganz lieben Dank für deine Unterstützung und Geduld bei den vielen aufgetretenen Fragen zum Gebrauch und der Pflege unserer Tochter Lucy. 😉
Im Wochenbett haben wir uns auf jeden Besuch von dir gefreut, da du uns immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden hast. Dafür vielen Dank.Wir haben uns gut betreut gefühlt und auch das Babyschwimmen ist für uns eine große Freude.
Mach weiter so, dann wenden wir uns bei den nächsten Kindern auch an dich. 🙂

Liebe Grüße Kristin, Danny und Lucy
Katja, Sven & Magnus
Liebe Juliane,

auch wir möchten uns für deine Unterstützung und die nette Betreuung in meiner Schwangerschaft sowie nach der Geburt unseres Magnus´ bei dir bedanken.
Gerade in dieser aufregenden Zeit war und ist es uns wichtig jemand kompetentes an der Seite zu haben, der vor allem auch zuhören kann.

Vielen Dank

Katja, Sven & Magnus
Yvonne & André mit Emma & Leni
Hallo liebe Storchenjule :),

wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für die wundervolle Betreuung in der Schwangerschaft und zur Nachsorge bedanken. Deine besonders liebe, ruhige, einfühlsame und kompetente Art macht Dich zu einer ganz besonderen Hebamme, die man einfach jeder Schwangeren weiterempfehlen kann. Egal was man auf dem Herzen hat, du hast immer ein Ohr offen gehabt und wir haben viele schöne und auch lustige Stunden gemeinsam verbracht, an die wir alle noch lange denken werden!?! Und vielleicht können wir ja auch ein drittes Mal den Bautzner Kreißsaal auf den Kopf stellen 🙂

Es grüßen Dich ganz lieb, Yvonne & André mit Emma & Leni
Christian, Anne und Lene
Liebe Juliane,

hinter uns liegt eine aufregende Zeit und unsere Lene lässt jeden neuen Tag zu einem ganz besonderen werden. Uns wird täglich bewusst wie groß das Glück ist, Eltern zu sein.
Wir möchten einfach nochmal "Danke" sagen für die liebevolle Begleitung vor, während und nach der Geburt unserer kleinen Tochter. Durch deine einfühlsame und kompetente Unterstützung in den letzen Monaten hast du wesentlich dazu beigetragen, dass wir schnell in die verantwortungsvolle Rolle als Eltern hineinwachsen konnten.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen...
Liebe Grüße von Christian, Anne und Lene

P.S. Hast ´ne tolle Internet-Seite, kann sich wirklich sehen lassen!
Annemone
Ein Köpfchen, ein Näschen, zehn niedliche Zehen, rundum ein Geschöpfchen, so süß anzusehen. Ein Mündchen zum Saugen, zartseidiges Haar, zwei staunende Augen, ein Traum wurde wahr.

Liebe Jule,

auch wir möchten uns noch einmal für die liebevolle Betreuung, dein offenes Ohr sowie deine Geduld vor und nach der Geburt unseres Sonnenscheines Emma-Marie recht herzlich Bedanken.
Christin und Mario mit Zwerg Felix
Hallo Juliane! Meinen Dank an Dich zu übermitteln ist schwer in Worte zu fassen. Ich probiere es mal so: DANKE! Tausendmal DANK!!!! Du bist eine tolle Hebamme und ich hoffe Du kannst noch vielen Schwangeren helfen, ihren Kindern einen guten Start in die erste Zeit ihres Lebens zu ermöglichen. Viele Grüße Christin und Mario mit Zwerg Felix
Annie & Danilo mit Bastian
Da werden Hände sein, die dich tragen und Arme, in denen du sicher bist
und Menschen, die dir ohne Fragen zeigen, dass du willkommen bist!!

Wir sind überglücklich über die Geburt und das Dasein von unserem BASTIAN und möchten uns auf diesem Weg
nochmals bei Dir ganz herzlich für die kompetente und liebevolle Betreuung
vor und nach der Geburt bedanken.

Annie & Danilo mit Bastian
Christiane und Uwe
Hallo meine Liebe Juliane! Vielen Dank nochmal für deine tolle und liebe Unterstützung vor, zur und nach der Geburt von unserem Goldstück Benno. LG, Christiane und Uwe